Sie befinden sich hier

Inhalt

SS 2005: Hauptseminar an der HU Berlin

W. G. Sebald: Ein Autor des ausgehenden zwanzigsten Jahrhunderts

Literaturliste

Sekundärliteratur

  • Arnold, Heinz Ludwig: W.G. Sebald, Text + Kritik 158 (2003)
  • Denneler, Iris: Von Namen und Dingen: Erkundungen zur Rolle des Ich in der Literatur am Beispiel von Ingeborg Bachmann, Peter Bichsel, Max Frisch, Gottfried Keller, Heinrich von Kleist, Arthur Schnitzler, Frank Wedekind, Vladimir Nabokov und W. G. Sebald Würzburg 2001.
  • Fuchs, Anne: Die Schmerzensspuren der Geschichte. Zur Poetik der Erinnerung in W.G. Sebalds Prosa. Köln, Weimar, Wien 2004
  • Görner, Rüdiger: The Anatomist of Melancholy. Essays in Memory of W.G. Sebald. München 2003
  • Hage, Volker: In Gespräch mit W. G. Sebald. In: Akzente. Zeitschrift für Literatur 1 (2003), S.35-50
  • Harris, Stefanie: The Return of the Dead: Memory and Photography in W.G. Sebald's "Die Ausgewanderten". In: German Quarterly 74.4 (2001), S.379-392
  • Huyssen, Andreas: On Writings and New Beginnings. W.G. Sebald and the Literature About the Luftkrieg. In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 31 (2001), S.72-90
  • Juhl, Eva: Die Wahrheit über das Unglück. Zu W.G. Sebald Die Ausgewanderten. In: Fuchs, Anne; Harden, Theo (Hg.): Reisen im Diskurs. Modelle der literarischen Fremderfahrung von den Pilgerberichten bis zur Postmoderne. Heidelberg 1995, S.640-659
  • Kastura, Thomas: Geheimnisvolle Fähigkeit zur Transmigration. W.G. Sebalds interkulturelle Wallfahrten in die Leere. In: arcadia 31 (1996), S.197-216
  • Long, Jonathan: History, Narrative and Photography in W.G. Sebalds "Die Ausgewanderten."In: The Modern Language Review 98 (2003), S.117-137
  • Loquai, Franz (Hg.): W.G. Sebald. Eggingen 1997
  • Schedel, Susanne: "Wer weiß, wie es vor Zeiten wirklich gewesen ist? Textbeziehungen als Mittel der Geschichtsdarstellung bei W.G. Sebald. Würzburg 2004
  • Still, Oliver: Migration als Gegenstand der Literatur. W. G. Sebalds "Die Ausgewanderten". In: Armin Nassehi (Hg.): Nation, Ethnie, Minderheit. Beiträge zur Aktualität ethischer Konflikte. Köln, Weimar, Wien 1997, S.309-330
  • Still, Oliver: "Aus dem Jäger ist ein Schmetterling geworden" - Textbeziehungen zwischen Werken von W.G: Sebald, franz Kafka und Vladimir Nabokov. In: Poetica. Zeitschrift für Sprach- und Literaturwissenschaft 29 (1997), S.596-623
  • Weber, Markus R: Phantomschmerz Heimat. Denkfiguren der Erinnerung im literarischen Werk W.G. Sebalds. In: Walter Delabar, Werner Jung, Ingrid Pergande (Hg.): Neue Generation- neues Erzählen. Deutsche Prosa-Literatur der achtziger Jahre. Opladen 1993, S.57-67

Kontextspalte

Download