Sie befinden sich hier

Inhalt

SS 2001: Hauptseminar an der HU Berlin: Filmtheorien, Kinopraxis und Literatur zur Frühzeit des Films (1895-1930)

Seminarplan

I. Block (Fr. 11. Mai 14.00-18.00 Uhr, Sa 12.Mai, 10-13.00 Uhr)

Geschichtlicher Abriß

  • Kinodebatte: Kino der Attraktionen, Film d'art, soziales Drama, Kammerspielfilm, Kinoreformer
  • Schaulust und Körperlichkeit: Texte zum Für und Wider der neuen "Schaulust" Von Konrad Lange bis Werner Serner (Reader)
  • Schriftsteller über den Stummfilm: Auswahl zeitgenössischer Texte, z.B. Robert Walser, Tucholsky, R. Clair (Reader)
  • Kinobauten
  • Entwicklung der Filmsprache: Zwischentitel, Virage, bewegte Kamera, expressionistisches Bild, Montage

Gezeigte Filme

  • Robert Wiene: Das Cabinet des Dr. Caligari (1920)
  • Friedrich Wilhelm Murnau: Der letzte Mann (1924)
  • Joe May: Asphalt (1929)

II. Block (Fr. 15. Juni 14.oo-18.00 Uhr und Sa 16. Juni, 10 -13.00 Uhr)

  • Drehbücher (Reader) als neues Genre und "Das Kinobuch. Hrsg. v. Kurt Pinthus (1914)" (Auszüge)
  • Das Kino in der Abgrenzung zu anderen Künsten: Kino und Roman/ Kino und Theater
  • Gezeigter Film: Sergej Eisenstein: Panzerkreuzer Potemkin (1925)
  • Vorstellung ausgewählter Filmsequenzen durch die Teilnehmer. Auswahl nach Absprache (Videoliste im Reader)

III. Block (Fr.22. Juni 14.oo-18.00 , Sa 23. Juni 10-13.15)

Ausgewählte Thesen zur Theorie des Films und Verbindungen zu literarischen Texten der als Theoretiker hervorgetretenen Autoren:

  • Walter Benjamin: "Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit", "Marseille" (Reader)
  • Siegfried Kracauer: "Von Caligari zu Hitler. Eine psycholgische Geschichte des deutschen Films, Ffm 1984"/ "Erinnerungen an eine Straße. (1931) In: Straßen in Berlin und anderswo. Ffm 1964/ (Reader) dazu: Auszüge: "Der Kinoerzähler" von Gert Hofmann

Benotete Scheine können in diesem Hauptseminar nicht erworben werden, lediglich Teilnahmebescheinigungen ohne Leistungsnachweis. Mündliche Kurzreferate in Form von Filmvorstellungen sind dennoch sehr willkommen!

Ein Reader wird bis Anfang Mai zusammengestellt und liegt dann im Seminarapparat aus. Bitte kopieren Sie sich die dort enthaltenen Texte und bringen Sie diese bitte bereits zur ersten Blockveranstaltung mit!

Kontextspalte

Termine und Räume

  • Fr. 11 Mai 14.00 -18-00 Uhr Mosse-Zentrum E 02/ Sa 12. Mai 2001 10.00-13.00, Mosse-Zentrum Medienraum 303
  • Fr. 15. Juni 14.00 -18.00 Uhr Mosse-Zentrum E 02/ Sa 16. Juni 2001 10.00-13.00, Mosse-Zentrum Medienraum 303
  • Fr. 22. Juni 14.00-18.00 Uhr Mosse-Zentrum E 02/ Sa 23. Juni 2001 10.00-13-00, Mosse-Zentrum Medienraum 303