Sie befinden sich hier

Inhalt

Proseminare Universität Karlsruhe, Institut für Literaturwissenschaft

WS 1994/95 Phantastische Literatur im zwanzigsten Jahrhundert

  • Gustav Meyrink: Der Golem
  • Alfred Kubin: Die andere Seite
  • Hermann Kassack: Die Stadt hinter dem Strom
  • Leo Perutz: Der Meister des jüngsten Tages

SS 1994 Gottfried Keller: "Der grüne Heinrich"

WS 1993/94 Walter Benjamin

SS 1993 Jean Paul

WS 1992/93 E.T.A. Hoffmann

SS 1992 Aspekte der Stadterfahrung im 20. Jahrhundert

  • Louis Aragon: Pariser Landleben
  • Walter Benjamin: Berliner Kindheit/Passgenwerk (Auszüge)
  • Kracauer: Straßen in Berlin und anderswo
  • Rolf Dieter Brinkmann: Rom. Blicke
  • Bodo Morshäuser: Berliner Simulation
  • Jean Baudrillard: New York. In: Amerika

WS 1991/92 Robert Musil: "Der Mann ohne Eigenschaften"

SS 1991 Alexander Kluge: Analyse der Rationalität des Krieges

  • Schriften Paul Virilios
  • Kluge: "Geschichte und Eigensinn" "Schlachtbeschreibung" "Die Patriotin" (Textbuch und Film)
  • Hans Erich Nosack: Der Untergang

WS 1990/91 Zeit der Kindheit (20. Jhd.)

  • Elias Canetti: Die gerettete Zunge
  • Walter Benjamin: Berliner Kindheit um 1900
  • Robert Musil: Die Verwirrungen des Zöglings Törleß
  • Christa Wolf: Kindheitsmuster
  • Franz Kafka: Brief an den Vater
  • Christoph Meckel: Suchbild. Über meinen Vater

SS 1990 Körper und Sprache als literarisches Thema (18.-20. Jhd.)

  • Karl Philipp Moritz: Anton Reiser
  • Theodor Fontane: Effi Briest
  • Heinrich v. Kleist: Über das Marionettentheater
  • Franz Kafka: In der Strafkolonie
  • Libuse Monikova: Eine Schädigung
  • Michel Foucault: Überwachen und Strafen

Kontextspalte

Download